Callbackformular
Callback

Unsere Zeit in Cambridge

Sprachaufenthalt unserer KV-Lernenden (Möhlin) im 2. Lehrjahr im April 2018

Anfang April durften wir uns auf unseren zweiwöchigen Sprachaufenthalt in Cambridge, England vorbereiten. Wir flogen von Basel, zusammen mit unserem Englischlehrer, nach London Heathrow, dort holte uns ein Reisebus ab, welcher vom Reiseveranstalter organisiert worden war. In Cambridge angekommen, wurden wir von unseren Gastfamilien empfangen. Viel Zeit zum Einleben blieb uns allerdings nicht, da wir am nächsten Tag bereits Schule hatten. Wir kauften uns alle ein Busticket, welches für die ganze Woche gültig war, so konnten wir immer und überall in Cambridge den Bus nehmen. Der Unterricht in der Schule war einfacher gestaltet als hier in der Schweiz, dafür konnten wir aber unser „speaking“ trainieren und lernten verschiedenste Ausdrücke im Englischen, welche wir noch nicht kannten. In unserer Freizeit entdeckten wir die Innenstadt. Unter anderem haben wir das weltweit bekannte King’s College angeschaut.

Cambridge bietet wunderschöne alte Bauten, viele unterschiedliche Restaurants und natürlich tolle Geschäfte. Am Wochenende durften wir für einen Tagesausflug nach London. Bei sonnigem Wetter spazierten wir durch London und sahen uns die verschiedenen Sehenswürdigkeiten an. Und davon gibt’s eine Menge. Nachmittags vergnügten wir uns an der Oxford Street und ergatterten das ein oder andere „Mitbringsel“.

Das Wetter in der zweiten Woche war im Vergleich zur ersten wunderbar, sonnig und sehr warm. Die zwei Wochen vergingen wie im Flug und schon waren wir wieder auf dem Rückweg nach Hause.

Wir konnten eine Menge von unserem Unterricht mitnehmen und sehr viel profitieren. Für unsere Abschlussprüfung in Englisch dieses Jahr sind wir somit optimal vorbereitet.

Wir möchten alle unserem Ausbildungsbetrieb Streck ganz herzlich danken, dass er uns dies ermöglichte und uns dabei unterstützte. Wir hatten eine super Zeit und werden diese immer in guter Erinnerung behalten.

Isabelle Wolff, Anna Mazzi, Alexandra Weber, Giuseppe Di Falco 

Ausbildung bei Streck Transportges. mbH
videoteaser
Was wäre eine Welt ohne Logistik
videoteaser