Verzögerungen im Landverkehr durch Unwetter

Die heftigen Unwetter über Deutschland haben nicht nur zur teilweisen Einstellung der Rheinschifffahrt geführt (hierüber haben wir Sie bereits in einem gesonderten Newsletter informiert), auch im Landverkehr kommt es durch Überschwemmungen und Erdrutsche zu größeren Behinderungen.
 
So konnten bereits gestern diverse PLZ-Gebiete nicht angefahren werden und leider hat sich die Situation in den vergangenen Stunden weiter verschärft. Daher kann es auch in den nächsten Tagen zu Laufzeitverzögerungen Ihrer Sendungen kommen.
 
Bei Rückfragen stehen Ihnen Ihre bekannten Streck Transport-Ansprechpartner gerne zur Verfügung.