Formulaire de rappel
Formulaire de rappel

Situation Seeverkehre Asien

Durch den starken Buchungszuwachs im Seeverkehr von und nach Asien kommt es momentan zu Verzögerungen und Preiserhöhungen.

Import:
Die gravierenden Mängel in der Container-Verfügbarkeit in Asien bestehen weiterhin, zusätzlich sind die Schiffe nach Europa derzeit ausgebucht, was eine weitere Verschärfung der Situation zur Folge hat. Die Reeder haben allesamt reagiert, die Frachtraten teilweise drastisch erhöht und mit weiteren Zuschlägen kombiniert.
 
Export:
Im Export sind die Schiffe ebenfalls ausgebucht, zudem wurden auch hier kurzfristig neue Zuschläge wie beispielsweise der „Peak Season Surcharge“ eingeführt.
 
Unsere Mitarbeiter arbeiten mit Nachdruck daran, bestehenden Buchungen schnellstmöglich von den Reedern bestätigt zu bekommen. Bei anstehenden Sendungen möchten wir Sie bitten, sich frühzeitig an Ihre bekannten Streck Transport-Ansprechpartner zu wenden, damit wir zusammen die bestmöglichen Lösungen für Ihre Transporte finden können.