Callback

Besondere Feiertagskonstellation in KW44

Am Dienstag, den 31.10.2017 wird aufgrund des 500-jährigen Reformationsjubiläums der Reformationstag einmalig deutschlandweit gefeiert. Gleich danach, am Mittwoch, den 01.11.2017 wird der regionale Feiertag Allerheiligen in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland begangen.
 
Es ist, besonders in den Regionen, die in dieser Woche beide Feiertage begehen, davon auszugehen, dass einerseits viele Kunden den Montag (30.10.2017) als Brückentag nutzen und dadurch der Rückstau durch nicht zustellbare Sendungen anzuwachsen droht, und andererseits mit deutlich erhöhten Eingangsmengen aus den Regionen mit nur einem Feiertag für den 02.11.2017 zu rechnen ist.
 
Wir möchten Sie deshalb rechtzeitig über die außergewöhnliche Situation im Vorfeld informieren. Wir empfehlen, Ihre Sendungen bevorzugt bereits in der Vorwoche (KW43/2017) auf den Weg zu bringen, um möglichst eine Entzerrung in der KW 44/2017 zu erreichen. Gleichzeitig sollten Sendungen, die für eine Zustellung nach dem 02.11.2017 vorgesehen sind, möglichst in die Folgewoche (KW45/2017) verlagert werden.

Callback