Callbackformular
Callback

Ab 2018 Lkw-Maut auf allen deutschen Bundesstraßen

Ab 1. Juli 2018 müssen Lkw nicht mehr nur auf Autobahnen und zweispurigen Bundesstraßen sondern auch auf allen Bundesstraßen Maut zahlen.

Einem entsprechenden Gesetz des Bundestags hat der Bundesrat am 10. Februar zugestimmt. Damit wird auf dem gesamten Netz mit einer Länge von 39.000 Kilometern eine Gebühr erhoben, bisher wurde nur auf 2.300 Kilometern Bundesstraße kassiert. Die Mautpflicht gilt für Lkw ab 7,5 Tonnen und kann auch auf kleinere Landstraßen ausgeweitet werden, um mögliche Ausweichverkehre zu unterbinden. Die Ausweitung der Maut soll dem Bund jährlich bis zu zwei Milliarden Euro einbringen.