Callbackformular
Callback

Update: Verzögerungen bei Transporten nach Italien möglich

Aufgrund der aktuellen Ausbreitung des Corona-Virus und der damit verbundenen Unsicherheiten möchten wir Sie kurz darüber informieren, dass Transporte von und nach Italien weiterhin möglich sind, aber mit Laufzeitverzögerungen zu rechnen ist.

Zwar wurde inzwischen von der italienischen Regierung das ganze Land zur Sperrzone erklärt, allerdings gilt dies nicht für berufsbedingte Bewegungen, wozu auch Güterverkehre zählen.

Wir beobachten die Situation zusammen mit unserem Partner vor Ort genau und werden Sie bei neuen Entwicklungen umgehend informieren. Für weitere Informationen stehen Ihnen Ihre bekannten Streck Transport-Ansprechpartner gerne zur Verfügung.